E°Darc CiU

Upgrade des Servosystems für 400V-Antriebe: E°Darc CiU-Serie erfüllt jetzt auch die aktuelle Norm UL 61800-5-1. Brandneue Schlüsselbausteine sichern Landzeitverfügbarkeit.

Ferrocontrol hat sein Servosystem für 400V-Antriebe aktualisiert. Um weiterhin eine hohe Langzeitverfügbarkeit von 15 Jahren und mehr zu gewährleisten, wurden die elektronischen Baugruppen der E°Darc C Regler auf brandneue Schlüsselbausteine getrimmt. Die Regler sind 1:1 austauschbar! Hinsichtlich Leistung, Qualität und Funktionsumfang ändert sich nichts. Auch die Schnittstellen und Maße der Module sind 100 % identisch.

Neu ist: Die überabeitete E°Darc CiU-Serie erfüllt jetzt auch die aktuelle Norm UL 61800-5-1, welche seit 2017 die UL 508C als Standard für Wechselrichter abgelöst hat (Standard for Adjustable Speed Electrical Power Drive Systems). Die Regler sind für CANopen und EtherCAT verfügbar. Bereits Mitte Juni wird die erste Maschine bei einem Kunden mit UL-zertifizierten Antriebskomponenten ausgerüstet.

Selbstverständlich können Kunden für nicht regulierte Märkte auch weiterhin die Versorgungs- und Achsmodule in nicht UL-zertifizierter Ausführung einsetzen. International aufgestellte Maschinenhersteller können so ihre Kosten weiter optimieren und erhöhen zugleich die langfristige Konkurrenzfähigkeit ihrer Maschinen in den USA und Kanada.

Möchten Sie Ihre Maschinen jetzt auch auf die modernisierten UL-Regler umstellen? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Vertrieb in Herford oder Wiesbaden.

Kontakt


Publikationen

Un­se­re Fach­auf­sät­ze finden Sie hier: