Kompakte Alarmboxen

Mit den neuen E*LDS Alarmboxen Mini und Maxi von Eckelmann gehen Betreiber und Kältefachbetriebe auf Nummer sicher.

Die neue E*LDS Alarmbox Maxi (B x H x T: 110 x 180 x 90 mm) von Eckelmann ist die ideale Lösung für CO2-Gaswarngeräte, Temperaturalarme und mehr. Das kombinierte optisch-akustische Signalgerät sorgt für mehr Sicherheit und lässt sich äußerst flexibel einsetzen. Optional ist die kompakte Alarmbox mit einer digitalen Temperaturanzeige (BT30) ausgestattet.

Über einen potentialfreien Kontakt werden Alarmmeldungen aufgeschaltet, wie z.B. Gaswarngeräte für CO2-Anlagen in Kühlräumen, Temperaturüberwachungen, Notrufeinrichtungen in Tiefkühlräumen oder ähnliche Überwachungsaufgaben. Durch einen zusätzlichen potentialfreien Wechselkontakt kann die Alarmmeldung auch auf weitere Meldegeräte geschaltet werden.

Um das Alarmsignal mit einem pulsierenden Ton von 90-95 dB zu deaktivieren, muss die frontseitige Reset-Taste gedrückt werden. Das optische Signal (Blitzleuchte) bleibt nach einem Reset solange bestehen, wie der Alarm ansteht bzw. bis die Ursache behoben wurde.

Speziell für CO2-Gaswarngeräte hat die Eckelmann AG darüber hinaus die neue E*LDS Alarmbox Mini im Portfolio (B x H x T: 110 x 110 x 90 mm). Sie verfügt über eine Blitzleuchte mit Hupe in 24V DC Ausführung. Hupe, Blitzleuchte und Reset-Taste sind auf Klemme verdrahtet, somit kann die Alarmbox praktisch an jedes Gaswarnkontrollsystem mit 24V DC digitalem Ausgang angeschlossen werden.

Datenblätter zur E*LDS Alarmbox Mini und Maxi

Kontakt


Publikationen

Un­se­re Fach­auf­sät­ze finden Sie hier:

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mehr erfahren