Mehr Rechenpower für smarte Maschinen

E°PC G0321: Neuer 21,5 Zoll Multitouch-Panel-IPC von Ferrocontrol mit schnellem Intel Skylake-CPU, optimiert für Windows 10 IoT Enterprise 2016 LTSB.

Innovative Benutzerinteraktionen, moderne Visualisierungen, Protokollieren von Betriebsdaten, Integration von Bildverarbeitung, hohe Konnektivität … all dies stellt immer höhere Anforderungen an Industrie-PCs in der Maschinenautomation.

Der neue E°PC G0321 von Ferrocontrol verbindet skalierbare Performance und modernste IPC-Technik mit elegantem Design: Der 21,5 Zoll Multitouch-Panel-IPC in Full-HD (1920 x 1080) mit sparsamer LED-Backlight-Technologie setzt auf die 6. Prozessorgeneration von Intel (Skylake). Als CPU-Varianten stehen Intel Core i3, i5, i7 und Celeron mit einem maximalen Speicherausbau von 32 GB zur Verfügung.

Ready-to-run mit vorinstalliertem Windows 10 IoT Enterprise 2016 LTSB („Long Term Servicing Branch“: funktionsstabiler Long-Term-Support mit Security-Patches bis 2026) können Maschinenbauer ihre Innovationen zukunftssicher vorantreiben. Außerdem bietet das aktuelle IoT-Betriebssystem umfassende Möglichkeiten zur Implementierung von IoT-Lösungen und zur Nutzung von Cloud-Daten, mit denen Maschinenbauer einfach neuartige digitale Services aufbauen können. Als Massenspeicher stehen SATA-HDD ab 500 GB oder optional SATA-SSD ab 150 GB zur Wahl. Die zahlreichen Schnittstellen des Panel-IPC geben dem Anwender große Flexibilität bei der Ausgestaltung der Konnektivität. Dazu gehören: bis zu 4 x Gigabit-Ethernet, 8 x USB (3.0 und 2.0), 2 x RS232, 1 x DVI sowie 2 x DisplayPort.

Ob an der Plasma-Schneidmaschine oder dem CNC-Bearbeitungszentrum, mit seiner IP67 geschützten, durchgängigen Glasfront eignet sich der E°PC G0321 auch für den Einsatz in rauen Industrieumgebungen.

>> Industrie-PCs und Panels von Ferrocontrol


Fensterbau Frontale
21. bis 24. März 2018, Nürnberg, Germany
Halle 3 / 3-244
>> Ausstellerprofil

 

Kontakt:
Ferrocontrol
Steuerungssysteme GmbH & Co. KG
Angelika Babenhauserheide
Bodelschwinghstraße 20
32049 Herford
Tel.: +49 (0)5221 966-0
E-Mail: info@ferrocontrol.de
www.ferrocontrol.de

Kontakt


Publikationen

Un­se­re Fach­auf­sät­ze finden Sie hier: