Auf einer einzigen Plattform Steuern, Regeln, Motion Control sowie Bedienen & Beobachten: Das ist ein klarer Vorteil der PC-based Automation! Klassische SPS-Aufgaben mit dem Komfort moderner PC-Anwendungen zu verknüpfen: Das ist eine ihrer Stärken.

PC-based Automation

Bedienung am PC: Prüfstand für Bremspedalschalter
Bedienung am PC: Prüfstand für Bremspedalschalter

Die Eckelmann AG automatisiert Maschinen und Anlagen auf der Grundlage von PC, Industrie-PC und Compact PCI. Die Auswahl der Hardwarekonfiguration, Systemsoftware und Entwicklungswerkzeuge wird der Aufgabenstellung angepasst. Ein umfangreiches Portfolio marktüblicher Produkte gibt den Ingenieuren viel Spielraum für die Projektierung individueller, kostengünstiger Systeme. So entstehen in kürzester Zeit schlüsselfertige Systeme von hohem Nutzen.

PC-based Automation bietet vielfältige Vorteile:

  • Steuern, Regeln, Motion Control, Bedienen und Beobachten in einem Gerät
  • Durchgängige Lösungen von der Office-Welt bis zum Sensor und Aktor
  • Offenheit für Vernetzung und Erweiterungen durch herstellerunabhängige Standards
  • Performance und Speicherkapazität für neue Funktionen und verbesserte Wartung
  • Bedienkomfort moderner PC-Applikationen
  • Kostengünstige Lösungen

Herstellerunabhängige PC-based Automation

Der PC wird unter einem Echtzeit-Betriebssystem (z.B. VxWorks, Windows mit Echtzeiterweiterung, Echtzeit-Linux) oder unter den Standardsystemen Windows oder LINUX betrieben. Eckelmann unterstützt Lösungen für die PC-basierte Automation von verschiedenen namhaften Herstellern. Dazu gehören: WinAC von Siemens und PC WORX von Phoenix Contact.

PC als SPS

Industrie-PC
Industrie-PC

In der Regel werden die Funktionen der SPS als Soft-SPS durch die Software ausgeführt. Bei Bedarf können intelligente Baugruppen wichtige Funktionen unabhängig vom PC-Betriebssystem übernehmen – wie z.B. die PC based SPS und die PC based CNC. Der Prozess wird über gängige Feldbus-Systeme angeschlossen: Profinet, Profibus, Sercos-III, EtherCAT®, Interbus S oder CANopen®. Bei besonderen Zeitanforderungen sorgen PC-Baugruppen mit direkten I/Os für einen „schnellen Draht“ zur Feldebene. Das multiplattformfähige Automatisierungssystem E•ProBAS unterstützt als E•ProBAS-Industrie-PC die PC-Architektur und ist auch als multiprozessorfähiges System verfügbar.

  • Schlüsselfertige PC-based Automation
  • Durchgängige Automation von der Feldebene bis zur Office-Welt
  • Offen und unabhängig vom Hersteller
  • SPS-Funktionen mit dem Komfort einer PC-Applikation nutzen
Kontakt
Armin Seyffer

Anwendungsbeispiel

Sondermaschinen

Innovationspartnerschaft: Schlüsselfertige Automatisierungslösungen für innovative Anlagen und Maschinen. Mehr