Intelligente Gebäudeleittechnik wäre ohne professionelle Werkzeuge zur Überwachung, Bedienung und Optimierung undenkbar. Die Software LDSWin zur Fernbedienung von Kälteanlagen integriert daher zahlreiche Funktionen für die Gebäudeautomation und verbindet so, was zusammen gehört.

Fernbedienung und Fernwartung für die Gebäudeleittechnik

LDS­Win ist das PC-Werkzeug für die Fernbedienung und Fernwartung sowie die Analyse von Gebäudeleittechnik und Kälteanlagen. Die Einsatzgebiete sind vielfältig und reichen von modernen Lebensmittelmärkten und Discountern bis hin zu Anwendungen in der Lebensmittelindustrie.

Prozessvisualisierung für die Wärmerückgewinnung (WRG) unter LDSWinProzessvisualisierung für die Wärmerückgewinnung (WRG) unter LDSWin
Prozessvisualisierung für die Wärmerückgewinnung (WRG) unter LDSWinProzessvisualisierung für die Wärmerückgewinnung (WRG) unter LDSWin

Fernwartungszentralen setzen LDS­Win für eine 24/365-Fernbedienung und Fernüberwachung ein – zum Teil für mehrere hundert Anlagen. Die Daten werden dazu per Modem bzw. DFÜ vom zentralen Bedienrechner bzw. der Systemzentrale abgefragt und von der Software selbständig ausgewertet. LDS­Win ist das ideale Werkzeug zur professionellen Parametrierung und Optimierung der Gebäudetechnik. Sollwerte für alle Komponenten können in übersichtlichen Parametermasken eingegeben oder modifiziert werden.
Gewerke schnell überblicken

Gewerke schnell überblicken

Komplexe Inhalte macht LDSWin durch intuitive Visualisierungen begreifbar. Gewerkebezogene Prozessvisualisierungen geben z.B. dem Marktleiter oder Facility Manager schnell einen Überblick über den aktuellen Status der Lüftungstechnik oder die Heizkreisläufe. Störungen lassen sich so schnell finden, analysieren und beheben. Die Visualisierungen werden ohne weiteren Engineeringaufwand von der Software automatisch erzeugt und können individuell den örtlichen Gegebenheiten angepasst werden.

Prozessvisualisierung für einen Lüftungskreis unter LDSWin
Prozessvisualisierung für einen Lüftungskreis unter LDSWin

Durch den permanenten Abgleich aller Betriebswerte werden Temperaturen, Laufzeiten, Energieverbrauch, Störmeldungen u.v.m. auf der Festplatte gespeichert. LDS­Win erfasst automatisch zahlreiche statistische Kenngrößen, auf deren Basis Wartungsarbeiten rechtzeitig geplant werden können. Alle Daten werden in übersichtlichen Diagrammen dargestellt.

Aktives Energiemanagement

Durch den wachsenden Kostendruck nicht nur im Lebensmittelhandel ist aktives Energiemanagement ein Gebot unserer Zeit. Mit den grafischen Analysewerkzeugen unter LDSWin lassen sich Energiesparpotentiale identifizieren und Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz evaluieren.

Hierzu zählt auch die energetische Bewertung gebäudetechnischer Gewerke wie Heizung, Lüftung oder Beleuchtung. Außerdem unterstützt LDSWin den normierten Vergleich von Anlagen für das kaufmännische Benchmarking und Ranking.

  • Zentrale Überwachung, Bedienung und Wartung der Gebäudeleittechnik vor Ort und via DFÜ
  • Alarmmanagement
  • Intuitive Prozessdarstellungen für gebäudetechnische Gewerke wie Heizungs-, Beleuchtungs- oder Lüftungssysteme
  • Unterstützung eines aktiven Energiemanagements durch grafische Analysewerkzeuge

Kontakt

Tel.: +49 611 7103-700




Anwendungsbeispiel

Ganzheitliche Gebäudeautomation

Energiemanagement Supermarkt: E*LDS verschmilzt Gebäudeleittechnik und Kältetechnik zu einem homogenen System. Mehr


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mehr erfahren