E°FC: Frequenzumrichter einfach - kompakt - vielseitig

Eigenschaften

    • 230-V-Leistungsbereich von 0,4 bis 1,5 kW
    • 400-V-Leistungsbereich bis 2,2 kW
    • Drehzahlsollwertvorgabe analog/digital
    • Einstellbare Referenzkurven mit variablen Eckfrequenzen
    • Automatische Schlupfkompensation für hohe statische Drehzahlgenauigkeit
    • Schnellstart mit Torque-Boost
    • Parametrierung über frontseitige Taster und LCD
    • Parameter-Upload/-Download über serielle Schnittstelle
    • Manuelles Drehzahl-Poti

     

     

    Netzspannung / -frequenz 1 x 200–240 V / 50–60 Hz
    Nennstrom / Einspeisung [AEFF] 5,3
    Ausgangsnennstrom [A] 2,5
    Leistung [kW] 0,4
    Überlastkapazität 150 % Nennstrom (1 Min.) / 180 % Nennstrom (10 Sek.)
    Ausgangsfrequenz [Hz] 0–300 (einstellbar)
    Netzspannung / -frequenz 1 x 200–240 V / 50–60 Hz
    Nennstrom / Einspeisung [AEFF] 8,2
    Ausgangsnennstrom [A] 4,0
    Leistung [kW] 0,75
    Überlastkapazität 150 % Nennstrom (1 Min.) / 180 % Nennstrom (10 Sek.)
    Ausgangsfrequenz [Hz] 0–300 (einstellbar)
    Netzspannung / -frequenz 1 x 200–240 V / 50–60 Hz
    Nennstrom / Einspeisung [AEFF] 14,0
    Ausgangsnennstrom [A] 7,5
    Leistung [kW] 1,5
    Überlastkapazität 150 % Nennstrom (1 Min.) / 180 % Nennstrom (10 Sek.)
    Ausgangsfrequenz [Hz] 0–300 (einstellbar)
    Netzspannung / -frequenz 3 x 380–400 V / 50–60 Hz
    Nennstrom / Einspeisung [AEFF] 5,8
    Ausgangsnennstrom [A] 5,5
    Leistung [kW] 2,2
    Überlastkapazität 150 % Nennstrom (1 Min.) / 180 % Nennstrom (10 Sek.)
    Ausgangsfrequenz [Hz] 0–300 (einstellbar)
    Kontakt in Herford
    Peter Schicker

    Kontakt in Wiesbaden
    Nils Scholbrock, Vertrieb

    Nils Scholbrock
    Vertrieb
    Tel.: +49 611 7103-398


    E°EDP Elektronische Dokumentationsplattform

    Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

    Mehr erfahren