Mit den I/O-Systemen von Eckelmann erfassen und übertragen Sie schnell, sicher und applikationsgerecht alle Signale der Ein- und Ausgabeebene. Einfache Konzepte für Installation und Verdrahtung beschleunigen den Aufbau der I/O-Infrastruktur.

I/O-Systeme

Ein robustes und leistungsfähiges I/O-System ist die Basis jeder Automatisierungslösung. Eckelmann bietet vielseitige und hochpraktikable I/O-Module für den flexiblen Aufbau von zentralen und dezentralen I/O-Lösungen, die über Buskoppler vollständig, nahtlos und reibungsfrei in Feldbusnetzwerke auf der Basis von EtherCAT oder CANopen integriert werden können.

Steuerung, Servoantriebe, Ein- und Ausgänge, Frequenzumrichter, Geber etc. – alle Automatisierungs-Komponenten werden über die Eckelmann-Steuerung und den Feldbus präzise und in Echtzeit synchronisiert.

Für die aktuellen modularen Steuerungsgenerationen EXC89 und EXC66 stehen die UBM und LBM Baureihen der I/O-Module zur Verfügung:

  • E°UBM
    Die UBM-Baureihe überzeugt durch enorme Leistungsdichte, eine Vielzahl von Modulen und einfache Handhabbarkeit. Mit nur 11,5mm Breite pro Modul spart sie Platz im Schaltschrank und lässt sich trotz ihrer sehr kompakten Bauweise extrem komfortabel verkabeln. Die Baureihe ist perfekt auf die EXC89-CNC-Steuerung abgestimmt und erlaubt den Aufbau zentraler sowie dezentraler I/O-Systeme. Für Safety-Anwendungen sind eigens Module vorhanden welche für sich allein, als auch in Kombination mit der Sicherheitssteuerung SLC89 verwendet werden können.
  • E°LBM
    Die LBM-Baureihe hat Ihre Leistungsfähigkeit im Feld schon lange unter Beweis gestellt. Über den performanten internen Bus werden die Module im Interpolationstakt der Bewegungssteuerung perfekt synchronisiert. Dies ist eine wichtige Anforderung bei vielen Maschinenanwendungen.
    Per CAN-Buskoppler (CANopen®) lassen sich auch moderne, dezentrale Automatisierungslösungen realisieren, mit deutlich geringerem Aufwand für die Verkabelung.
Kontakt in Wiesbaden
Nils Scholbrock, Vertrieb

Nils Scholbrock
Vertrieb
Tel.: +49 611 7103-398


Kontakt in Herford
Peter Schicker

E°EDP Elektronische Dokumentationsplattform

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mehr erfahren