Für zeitkritische Anwendungen bietet das I/O-System E°LBM Geber- und Achsinterface-Module, digitale sowie analoge Ein- und Ausgangsmodule, die perfekt auf die Steuerung E°EXC 66 abgestimmt sind.

E°LBM

Standard-Steuerung E°EXC 66 mit angeschlossenen E°LBM I/O-Modulen und Funktions-Modulen
Standard-Steuerung E°EXC 66 mit angeschlossenen E°LBM I/O-Modulen und Funktions-Modulen

Über den performanten internen Bus werden die Module im Interpolationstakt der Bewegungssteuerung perfekt synchronisiert. Dies ist eine wichtige Anforderung bei vielen Maschinenanwendungen.

Die E°LBM I/O-Module sind zum Einsatz mit den Steuerungen E°EXC 66 und E°EXC 66 COMPACT vorgesehen. Per CAN-Buskoppler (CANopen®) lassen sich auch moderne, dezentrale Automatisierungslösungen realisieren, mit deutlich geringerem Aufwand für die Verkabelung.

E°LBM I/O-Module

Merkmale & Schnittstellen
Digitale Eingänge 24V 16
Di­gi­ta­le Aus­gän­ge 24V
Ana­lo­ge Ein­gän­ge
Ana­lo­ge Aus­gän­ge
Auf­lö­sung [Bit]
Span­nungs­be­reich [V] für ana­lo­ge Ein- und Aus­gän­ge
Strom­be­reich [mA] für ana­lo­ge Ein- und Aus­gän­ge
Leitertechnik der Sensoren 1, 2, 3
Strom / Ka­nal [mA] pro di­gi­ta­len Ein- und Aus­gän­gen 11
Dia­gno­se-LED
Schutzart IP 20
Ma­ße (B × H × T) [mm] 23 × 100 × 115
Merk­ma­le & Schnitt­stel­len
Di­gi­ta­le Ein­gän­ge 24V
Di­gi­ta­le Aus­gän­ge 24V 16
Ana­lo­ge Ein­gän­ge
Ana­lo­ge Aus­gän­ge
Auf­lö­sung [Bit]
Span­nungs­be­reich [V] für ana­lo­ge Ein- und Aus­gän­ge
Strom­be­reich [mA] für ana­lo­ge Ein- und Aus­gän­ge
Lei­ter­tech­nik der Sen­so­ren 1, 2, 3
Strom / Ka­nal [mA] pro di­gi­ta­len Ein- und Aus­gän­gen - / 500
Dia­gno­se-LED
Schutz­art IP 20
Ma­ße (B × H × T) [mm] 23 × 100 × 115
Merk­ma­le & Schnitt­stel­len
Di­gi­ta­le Ein­gän­ge 24V
Di­gi­ta­le Aus­gän­ge 24V 4
Ana­lo­ge Ein­gän­ge
Ana­lo­ge Aus­gän­ge
Auf­lö­sung [Bit]
Span­nungs­be­reich [V] für ana­lo­ge Ein- und Aus­gän­ge
Strom­be­reich [mA] für ana­lo­ge Ein- und Aus­gän­ge
Lei­ter­tech­nik der Sen­so­ren 1, 2, 3
Strom / Ka­nal [A] pro di­gi­ta­len Ein- und Aus­gän­gen - / 2,5
Dia­gno­se-LED
Schutz­art IP 20
Ma­ße (B × H × T) [mm] 23 × 100 × 115
Merk­ma­le & Schnitt­stel­len
Di­gi­ta­le Ein­gän­ge 24V 8
Di­gi­ta­le Aus­gän­ge 24V 8
Ana­lo­ge Ein­gän­ge
Ana­lo­ge Aus­gän­ge
Auf­lö­sung [Bit]
Span­nungs­be­reich [V] für ana­lo­ge Ein- und Aus­gän­ge
Strom­be­reich [mA] für ana­lo­ge Ein- und Aus­gän­ge
Lei­ter­tech­nik der Sen­so­ren 1, 2, 3
Strom / Ka­nal [mA] pro di­gi­ta­len Ein- und Aus­gän­gen 11 / 500
Dia­gno­se-LED
Schutz­art IP 20
Ma­ße (B × H × T) [mm] 23 × 100 × 115
Merk­ma­le & Schnitt­stel­len
Di­gi­ta­le Ein­gän­ge 24V
Di­gi­ta­le Aus­gän­ge 24V
Ana­lo­ge Ein­gän­ge 2
Ana­lo­ge Aus­gän­ge 2
Auf­lö­sung [Bit] 16
Span­nungs­be­reich [V] für ana­lo­ge Ein- und Aus­gän­ge −10…10
Strom­be­reich [mA] für ana­lo­ge Ein- und Aus­gän­ge -20… +20
Lei­ter­tech­nik der Sen­so­ren 2
Strom / Ka­nal [mA] pro di­gi­ta­len Ein- und Aus­gän­gen
Dia­gno­se-LED
Schutz­art IP 20
Ma­ße (B × H × T) [mm] 23 × 100 × 115

E°LBM Funktionsmodule

Merk­ma­le & Schnitt­stel­len
Art des Mo­duls PWM und Ana­log­aus­gangs­mo­dul
Di­gi­ta­le Ein­gän­ge 24V 4 + 1 Re­lais
Di­gi­ta­le Aus­gän­ge 24V
PWM-Aus­gang RS422, max. 10 MHz, 16 Bit
Ana­lo­ge Aus­gän­ge 1
Auf­lö­sung [Bit] 16
En­coder-In­ter­face
Se­ri­el­le Schnitt­stel­len Sub-D
Dia­gno­se-LED
Schutz­art IP 20
Ma­ße (B × H × T) [mm] 23 × 100 × 115
Merk­ma­le & Schnitt­stel­len
Art des Mo­duls In­ter­face-Mo­dul
Di­gi­ta­le Ein­gän­ge 24V 4
Di­gi­ta­le Aus­gän­ge 24V 1 Relais
PWM-Aus­gang
Ana­lo­ge Aus­gän­ge
Auf­lö­sung [Bit]
En­coder-In­ter­face RS422 für In­cre­men­tal-En­coder oder SSI
Se­ri­el­le Schnitt­stel­len Sub-D
Dia­gno­se-LED
Schutz­art IP 20
Ma­ße (B × H × T) [mm] 23 × 100 × 115
Merk­ma­le & Schnitt­stel­len
Art des Mo­duls Pe­gel­kon­ver­ter
Di­gi­ta­le Ein­gän­ge 24V 3 (12V)
Di­gi­ta­le Aus­gän­ge 24V 3
PWM-Aus­gang
Ana­lo­ge Aus­gän­ge
Auf­lö­sung [Bit]
En­coder-In­ter­face
Se­ri­el­le Schnitt­stel­len Sub-D
Dia­gno­se-LED
Schutz­art IP 20
Ma­ße (B × H × T) [mm] 23 × 100 × 115
Merk­ma­le & Schnitt­stel­len
Art des Mo­duls Se­ri­el­le Schnitt­stel­len
Di­gi­ta­le Ein­gän­ge 24V
Di­gi­ta­le Aus­gän­ge 24V
PWM-Aus­gang
Ana­lo­ge Aus­gän­ge
Auf­lö­sung [Bit]
En­coder-In­ter­face
Se­ri­el­le Schnitt­stel­len Sub-D 2 RS-232-, RS-422 / RS-485- und TTY
Dia­gno­se-LED
Schutz­art IP 20
Ma­ße (B × H × T) [mm] 23 × 100 × 115


Zu den Datenblättern:

Außerdem verfügbar:
Netzteil-Modul, Klemmen-Modul, Extender Modul für Localbus

E°LBM Buskoppler

Merk­ma­le & Schnitt­stel­len
Pro­to­kol­le CA­No­pen®
An­zahl CAN-Bus­se 1
An­schlüs­se CAN-Bus 2 x RJ45 zum Durch­schlei­fen
Über­tra­gungs­ge­schwin­dig­keit Au­to­baud, 10 kBit/s ... 1000 kBit/s
Schutz­art IP 20
Ma­ße (B × H × T) [mm] 45 × 100 × 115


Zum Datenblatt:

Kontakt in Wiesbaden
Nils Scholbrock, Vertrieb

Nils Scholbrock
Vertrieb
Tel.: +49 611 7103-398


Kontakt in Herford
Peter Schicker