Eckelmann entwickelt seit 15 Jahren anspruchsvolle Bildverarbeitungslösungen für die Automatisierung von Maschinen und Anlagen. Entdecken Sie spannende Anwendungen in Elektonikfertigung, Maschinenbau, Lagersysteme für Apotheken, Materialfluss & Logistik...

Bildverarbeitung in Referenz-Anwendungen

Wenn Bildverarbeitung in die Maschinensteuerung und Prozesse eingebunden ist, wird sie zu einem universellen Werkzeug der Automatisierung. In der Industrie wird sie immer mehr zum Maß der Dinge, weil sie schier unerschöpfliche Möglichkeiten bietet, Prozesse effektiver zu beherrschen. Hier liegt unsere Stärke als Automatisierungspartner mit großem Know-how in der praxisgerechten Anwendung von Bildverarbeitungslösungen.

Dies zeigt auch die Auswahl an Applikationsbeispielen. Sprechen Sie uns an. Gerne geben wir Ihnen Auskunft zu diesen und weiteren Referenzen im Bereich der industriellen Bildverarbeitung. 

Nutzentrenner

  • Kamerasystem: kompakte Einheit aus Kamera, Objektiv & Beleuchtung
  • Fiducial-Erkennung (Passermarken) zur Lagekorrektur
  • Kontrolle der bearbeiteten Konturen (Schnittkontrolle)
  • Teach-Funktion zum Erstellen/Korrigieren von Bearbeitungsprogrammen
  • Erkennung von Bad Marks (Schlechtnutzenmarkierungen) und Markierungen
  • Erkennung von Barcodes bzw. Matrixcodes
  • Assistent für die automatische Kalibrierung
  • Statistische Prozesskontrolle
  • 100% Qualitätskontrolle im laufenden Prozess

Handling- und Lagersysteme in Apotheken

  • Vollautomatischer Kalibrier- und Einrichtprozess
  • Lesen von Barcode und Matrixcodes
  • Vermessung von Medikamentenverpackungen
  • OCR des Verfallsdatums

Inline-Kontrolle von Blindenschriftprägungen auf Medikamentenverpackungen

  • Überprüfung der Prägung auf quantitative Übereinstimmung mit einer frei programmierbaren Vorlage
  • Steuerung des nachfolgenden Sortiervorgangs durch eine Ausschleuseweiche

Restplattenerfassung an Schneidmaschinen

  • Erfassen und Digitalisieren von ebenen Bauteilen
  • Abspeichern der erfassten Kontur als DXF-Datei

Kontur- und Nahtverfolgung an Schneid- und Schweißmaschinen

  • Antasten und Nachverfolgen von Konturen (Kanten, Schnittfugen, Nähten usw.)
  • Dynamische Bestimmung der Trajektorie

Machine Vision-Lösungen für Logistik und Materialfluss

  • Gebindeweise Identifikation von Mehrwegbehältern
  • Inspektion von Mehrwegbehältern
  • Rohrverfolgung in einer Rohradjustage mit InkJet-Markierstation und Scanner-Stationen
  • Paketidentifikation in einem Wareneingangslager

Machine Vision-Lösungen für Logistik und Materialfluss