Zur schnellen und energieeffizienten Einstellung der Antriebe integriert E°Tools komfortable Werkzeuge, mit denen Sie Ihre Achsparametrierung vereinfachen und optimieren können.

E°Tools Drive & E°Tools Light: Antriebe einfach parametrieren

E°Tools Drive eröffnet Ihnen einen einfachen und intuitiven Zugang zur elektrischen Antriebstechnik: Durch die übersichtliche Darstellung komplexer Zusammenhänge werden beispielsweise die Auswirkungen von Parameteränderungen auf den Geschwindigkeitsverlauf einfach sichtbar. So ist auch die Identifikation von Energie-Einsparpotentialen leicht möglich. Ebenso integriert ist ein sicherer Editor zur Parametrierung der antriebsseitigen Safety-Funktionen nach IEC 62061.

E°Tools Drive ist Teil von E°Tools Light und erlaubt Ihnen eine komplette Datenhaltung für Ihre gesamte Automatisierungslösung mit Komponenten der Eckelmann Gruppe. Möchten Sie nur die Antriebstechnik mit Reglern von Ferrocontrol realisieren, steht Ihnen E°Tools Drive dafür als Stand-Alone-Tool zur Verfügung.

Echtzeit-Trace-Funktion (Oszilloskop) unter E°Tools Light unterstützt die differenzierte Analyse von Geschwindigkeitsprofilen und die Optimierung bei Inbetriebnahme und Service. Es können bis zu 8 unterschiedliche Signale aufgezeichnet werden.
Echtzeit-Trace-Funktion (Oszilloskop) unter E°Tools Light unterstützt die differenzierte Analyse von Geschwindigkeitsprofilen und die Optimierung bei Inbetriebnahme und Service. Es können bis zu 8 unterschiedliche Signale aufgezeichnet werden.
Kontakt in Wiesbaden
Wilfried Schabio

Kontakt in Herford
Peter Schicker