SPS IPC Drives 2018

Automatisieren ohne Limits - Halle 7 | Stand 314

Entdecken Sie auf der SPS IPC Drives unsere vielseitigen Lösungen für Maschinenautomation und erleben Sie Innovationspartnerschaft auf Augenhöhe.

SPS IPC Drives Highlights

  • Komplett-Automatisierung und smarte Bedienkonzepte für die digitalisierte Fertigung
  • Passgenau: Kompaktes I/O-System für die E°EXC 89 mit vielen Funktionsmodulen, Buskopplern & Safety-I/O-Modulen
  • Einfach sicher: Integrierte Safety-Steuerung für systemweite Transparenz in der Verarbeitung sicherer und nicht-sicherer Signale
  • Ready-to-Use: Neue Multitouch-Panel-PC Serie für die Maschinenbedienung
  • Connected Automation: OPC-UA-basiertes Machine Management System für die CNC-Fertigung 4.0
  • Integrierte Machine Vision-Lösungen  
  • Mit Simulation immer einen Schritt voraus

Maschinenautomation @ Eckelmann Gruppe

Eckelmann, Ferrocontrol , IBE  und Rex Automatisierungstechnik  – Wir sind die Experten für Maschinenautomation. Wir freuen uns, Sie in Nürnberg auf der SPS IPC Drives zu treffen! Halle 7 | Stand 314

Vereinbaren Sie gerne vorab einen Termin. Schreiben Sie einfach eine E-Mail an Jasmin Kopp oder rufen Sie uns an Tel. +49 611 7103-200.

Frisch im Netz: Unsere neuen Prospekte

Maschinenautomation
CNC-Lösungen
CNC-Schneiden

Produktneuheiten

E°EXC 89 und E°UBM

Zusammen mit seiner neuen E°EXC 89 CNC-Controller-Generation stellt Eckelmann auf der SPS IPC Drives ein neues I/O-System vor.

Die E°UBM Familie besticht durch ihre schmale Bauform mit einer Modulbreite von nur 11,5 mm, eine sehr breite Palette an Funktionsmodulen sowie integrierte sichere I/O-Module.

Was bringt Ihnen das neue I/O-System als Maschinenbauer? Kurz gesagt: Mehr Flexibilität bei der Auslegung, ein optimales Verhältnis von Kosten und Nutzen und kleinere Schaltschränke. Das feingranulare I/O-System mit einreihigen Feldklemmen ermöglicht zentrale und dezentrale Automatisierungslösungen. Für EtherCAT und CANopen stehen Buskoppler zur Verfügung, an denen jeweils bis zu 64 E°UBM Module betrieben werden können.

Erfahren Sie jetzt mehr über unsere E°UBM I/O-Familie – die Platz (R)Evolution im Schaltschrank! 

Sichere I/Os und E°SLC 89 Safety Steuerung

Antriebsintegrierte Sicherheitsfunktionen (bis SIL 3) des modularen E°Darc C Servoantriebssystems können komfortabel über Safety-over-EtherCAT in die Automatisierungslösung eingebunden werden.

Das E°UBM I/O-System umfasst auch sichere I/O-Module für EtherCAT und ein sicheres Einspeisemodul, denn Eckelmann setzt bei der E°EXC 89 auf EtherCAT als Systembus – für eine durchgängige Vernetzung von Steuerung, Sicherheitssteuerung, Antrieben und I/Os.

Aus der Integration von Safety-I/Os ergeben sich vielfältige Vorteile für die Systemarchitektur und das Engineering. Mit der neuen dedizierten Sicherheitssteuerung E°SLC 89 lassen sich nun nämlich sichere und nicht sichere Signale systemweit erfassen und verarbeiten, d.h. mit voller Transparenz und ohne klassische Systemhürden zwischen sicherer und nicht sicherer Steuerung. So lassen sich alle Signale und Variablen der sicheren SPS auch in der nicht-sicheren SPS abfragen, einfach per Drag&Drop im Engineering-Tool.

Die Systemlösungen von Eckelmann überzeugen mit einem durchgängigen Automatisierungs- und Sicherheitskonzept, das auch antriebsintegrierte Safety-Funktionen des E°Darc C Antriebssystems bequem per Safety-over-EtherCAT einbindet. Informieren Sie sich auf der SPS IPC Drives über unsere zukunftsgerichteten und anwenderfreundlichen Safety-Lösungen.

Ready-to-Use Panel-PC für die Maschinenbedienung

Multi-Touch-Panel Serie mit Core-i-Prozessoren der 7. Generation und vorinstalliertem Windows 10 IoT Enterprise.

Mit seiner neuen Multi-Touch Panel-PC Serie bringt Ferrocontrol zur SPS IPC Drives ein skalierbares System für die maschinennahe Visualisierung und Bedienung auf den Markt. Der kapazitive Multi-Touch-Glas-Screen unterstützt moderne Bedienkonzepte mit Fingergesten.

Ausgestattet mit leistungsfähigen Core-i-Prozessoren der 7. Generation (wahlweise i3, i5 oder i7) und 8 bis optional 32 GB RAM sorgt der E°PC G0315 für eine flüssige User-Experience und zaubert anspruchsvolle Visualisierungen in hoher Brillanz auf das Display. Neben der Basisversion mit 15,7 Zoll stehen auch Modelle mit 18 Zoll oder 21 Zoll Full-HD-Displays (1920 x 1080 px) zur Verfügung.

Warum setzen innovative Maschinenbauer schon heute auf die neuen Panel-PCs von Ferrocontrol? Das bewährte Ready-to-Use-Konzept für Industrie-PCs und der exzellente Service hat sie überzeugt. Erfahren Sie mehr in der Produktmeldung zur neuen Multitouch-Panel-PC Serie.

Weitere Informationen zu unseren Industrie-PCs und Panels.

Machine Management System für die Fertigung 4.0

Wie lässt sich die durchgängige Vernetzung und Digitalisierung in der CNC-Fertigung voranbringen?
Mit dem neuartigen „Machine Management System“ (MMS) gibt Eckelmann auf der SPS IPC Drives konkrete Antworten auf diese Frage.

Das MMS erlaubt einen Echtzeit-Blick in komplexe CNC-Fertigungsprozesse und dient dazu, sämtliche produktionsnahen Managementaufgaben auf einer Plattform zu bündeln – von der Auftragsplanung und dem Materialmanagement über die CNC-Programmverwaltung bis hin zur vorausschauenden Wartung. Besonderer Clou: Das MMS enthält einen vollständigen Digitalen Zwilling des CNC-Kerns.

Ob Maschinenhersteller oder Maschinennutzer, das MMS von Eckelmann könnte eine kleine digitale (R)evolution in Ihrer CNC-Fertigung „anzetteln“. Informieren Sie sich auf der SPS IPC Drives über unsere zukunftsweisende Industrie 4.0-Lösung auf Basis von OPC-UA und modernen Webtechnologien, mit der Sie Ihre Fertigung schrittweise in eine digitalisierte Werkshalle transformieren können.

Demo: CNC & Roboter goes M2M

Foto: Artus.Atelier

Die Innovationszyklen im Maschinebau werden immer kürzer. So auch für unseren Demonstrator zur Integration von CNC und Robotersteuerung, der bereits letztes Jahr in Halle 7 mit Röntgenbildern von gefüllten Schokoladeneiern und Ratespaß für Aufsehen sorgte.

Die Ingenieure von Rex Automatisierungstechnik haben diese innovative Demo-Anwendung nun mit OPC-UA und MQTT fit gemacht für die Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M) und den Einsatz unserer Controller in Industrie 4.0-Lösungen. Damit ist die Demo gleichzeitig ein schönes Beispiel dafür, wie Eckelmann Innovationen für die smarte Fertigung mit offenen Standards voranbringt.

Diskutieren Sie auf der SPS IPC Drives mit unseren Experten die Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung im Maschinenbau und der Fertigung.

Kontakt
Nils Scholbrock, Vertrieb

Nils Scholbrock
Vertrieb
Tel.: +49 611 7103-398


Besuchen Sie uns auf der Messe

 Halle 7, Stand 314


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mehr erfahren