Elektronische Baugruppen und Geräte von der Entwicklung über Produktion und Test bis zum After Sales Service – Eckelmann begleitet sie als Elektronik-Dienstleister entlang der gesamten Supply Chain. Effizient von kleinsten bis großen Losgrößen.

Die EMS-Dienstleistungen, die Sie brauchen

Seit fast 40 Jahren entwickelt und fertigt Eckelmann elektronische Baugruppen und Geräte. Modernes Produktions- und Testequipment, ein leistungsfähiges Materialmanagement und unser Know-how in der Elektronikfertigung stehen in jeder gewünschten Leistungstiefe zur Verfügung. Kleinste Losgrößen bearbeiten wir ebenso effizient wie große Serien. 

Blick in die Produktion

Ganz gleich, ob Sie eine von Ihnen entwickelte elektronische Baugruppe bzw. ein elektronisches Gerät bei uns fertigen lassen wollen, oder ob Sie uns mit einer Produktentwicklung in Form einer Neuentwicklung, Weiterentwicklung oder Designoptimierung beauftragen wollen: Eckelmann begleitet Sie mit den passenden EMS-Dienstleistungen entlang der gesamten Supply Chain.

Unser Angebot als Elektronikdienstleister

Eckelmann produziert und prüft elektronische Baugruppen und Geräte auf 2.500 qm Fläche ROHS bleifrei und gemäß der Richtlinie IPC-A-610 (Abnahmekriterien für elektronische Baugruppen). Sie als Kunde entscheiden bedarfsgerecht, welche Leistungen der Elektronikentwicklung und Elektronikproduktion Sie in Anspruch nehmen wollen:

  • Hard- und Software-Entwicklung für elektronische Baugruppen
  • Gehäusekonstruktion
  • Leiterplattenlayout
  • Prototypenerstellung
  • Serienfertigung (SMD-Bestückung, THT-Bestückung)
  • Montage kompletter Geräte und Systeme
  • weltweite Beschaffungslogistik
  • Verfügbarkeitsmanagement
  • Redesign
  • After-Sales-Service

Unser Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2008 und EN ISO 13485:2012 + AC:2012 sichert normengerechte Entwicklungs-, Fertigungs- und Dokumentationsprozesse.

Unser Tochterunternehmen FTI Engineering Network GmbH ist in der Entwicklung, Produktion und Zulassung von luftfahrttechnischem Gerät tätig. FTI ist nach DOA EASA Part 21 Subpart J zertifiziert und durch das Luftfahrt-Bundesamt gemäß POA DE.21G.0006 als Herstellungsbetrieb zugelassen.