Ob Kleinsteuerung, High-end-Controller oder kundenspezifischer Embedded-Controller: Die skalierbaren und flexiblen Controller aus der E°EXC Steuerungsfamilie von Eckelmann sind die ideale Basis für die robuste und effiziente Automatisierung von Maschinen und Anlagen.

Flexible Steuerungen - einfache bis komplexe Automatisierung

Die E°EXC Steuerung ist die universell einsetzbare Hardwarebasis für SPS-, Motion- und CNC-Lösungen. Zahlreiche technologie-spezifische Funktionen werden unterstützt und erlauben eine schnelle Erstellung anspruchsvoller Applikationen.

Prozessorleistung, Schnittstellen, Speicher und Programmierung können applikationsgerecht ausgewählt werden. Die Steuerungen stehen in folgenden Leistungsklassen zur Verfügung:

E°EXC-Steuerungen

Bitte nutzen Sie die Blätterfunktion rechts und links von der Tabelle oder die Navigation unter der Tabelle, um detaillierte technische Informationen zu den jeweiligen Steuerungen anzuzeigen. Per Klick auf den Namen oder das Bild der Steuerung öffnet sich das passende Datenblatt als PDF.

Merk­ma­le & Schnitt­stel­len
Pro­zes­sor 32-Bit-Mi­kro­con­trol­ler
SPS ✔ CODESYS V3
CNC
Mo­ti­on
Mo­ti­on und CNC kom­bi­niert
CNC-Ach­sen 32
Mo­ti­on-Ach­sen 64
CA­No­pen® (An­zahl ge­trenn­te Bus­se) für An­trie­be und de­zen­tra­le I/Os 1+3 als Erw. Mo­dul
Ether­CAT® für An­trie­be
Ether­CAT® für de­zen­tra­le I/Os
ser­cos III für An­trie­be
ser­cos III für de­zen­tra­le I/Os
Ether­net TCP/IP
I/O lo­kal XBM
I/O de­zen­tral CAN / ser­cos Ether­CAT®
RS-232 als I/O-Mo­dul
USB Host / De­vice OTG
SD-Kar­te
Schutz­art IP 20
Ma­ße (B × H × T) in mm 100 × 123 × 75
Ein­satz­be­reich An­mer­kung e
Merk­ma­le & Schnitt­stel­len
Pro­zes­sor 32-Bit-Mi­kro­con­trol­ler
SPS ✔ CODESYS V2
CNC
Mo­ti­on
Mo­ti­on und CNC kom­bi­niert
CNC-Ach­sen 16
Mo­ti­on-Ach­sen 60
CA­No­pen® (An­zahl ge­trenn­te Bus­se) für An­trie­be und de­zen­tra­le I/Os 4
Ether­CAT® für An­trie­be
Ether­CAT® für de­zen­tra­le I/Os
ser­cos III für An­trie­be
ser­cos III für de­zen­tra­le I/Os
Ether­net TCP/IP
I/O lo­kal LBM
I/O de­zen­tral CAN
RS-232 1
USB Host
SD-Kar­te
Schutz­art IP 20
Ma­ße (B × H × T) in mm 45 × 100 × 115
Ein­satz­be­reich An­mer­kung
Merk­ma­le & Schnitt­stel­len
Pro­zes­sor 32-Bit-Mi­kro­con­trol­ler
SPS
CNC
Mo­ti­on
Mo­ti­on und CNC kom­bi­niert
CNC-Ach­sen 16
Mo­ti­on-Ach­sen 60
CA­No­pen® (An­zahl ge­trenn­te Bus­se) für An­trie­be und de­zen­tra­le I/Os 2
Ether­CAT® für An­trie­be
Ether­CAT® für de­zen­tra­le I/Os
ser­cos III für An­trie­be
ser­cos III für de­zen­tra­le I/Os
Ether­net TCP/IP
I/O lo­kal LBM
I/O de­zen­tral CAN
RS-232 1
USB Host
SD-Kar­te
Schutz­art IP 20
Ma­ße (B × H × T) in mm 45 × 100 × 115
Ein­satz­be­reich An­mer­kung c, d
Merk­ma­le & Schnitt­stel­len
Pro­zes­sor 32-Bit-Mi­kro­con­trol­ler
SPS ✔ CODESYS V2
CNC
Mo­ti­on
Mo­ti­on und CNC kom­bi­niert
CNC-Ach­sen
Mo­ti­on-Ach­sen
CA­No­pen® (An­zahl ge­trenn­te Bus­se) für An­trie­be und de­zen­tra­le I/Os 2
Ether­CAT® für An­trie­be
Ether­CAT® für de­zen­tra­le I/Os
ser­cos III für An­trie­be
ser­cos III für de­zen­tra­le I/Os
Ether­net TCP/IP
I/O lo­kal LBM
I/O de­zen­tral CAN
RS-232 1
USB Host
SD-Kar­te
Schutz­art IP 20
Ma­ße (B × H × T) in mm 45 × 100 × 115
Ein­satz­be­reich An­mer­kung c, d
Merk­ma­le & Schnitt­stel­len
Pro­zes­sor 32-Bit-Mi­kro­con­trol­ler
SPS ✔ CODESYS V2
CNC
Mo­ti­on
Mo­ti­on und CNC kom­bi­niert
CNC-Ach­sen 4+4a
Mo­ti­on-Ach­sen
CA­No­pen® (An­zahl ge­trenn­te Bus­se) für An­trie­be und de­zen­tra­le I/Os 4
Ether­CAT® für An­trie­be
Ether­CAT® für de­zen­tra­le I/Os
ser­cos III für An­trie­be
ser­cos III für de­zen­tra­le I/Os
Ether­net TCP/IP
I/O lo­kal LBM
I/O de­zen­tral CAN
RS-232 1
USB Host
SD-Kar­te
Schutz­art IP 20
Ma­ße (B × H × T) in mm 45 × 100 × 115
Ein­satz­be­reich An­mer­kung b
Merk­ma­le & Schnitt­stel­len
Prozessor 32-Bit-Mikrocontroller
SPS ✔ CODESYS V2
CNC
Motion
Motion und CNC kombiniert
CNC-Achsen 12
Motion-Achsen 12
CANopen® (Anzahl getrennte Busse) für Antriebe und dezentrale I/Os 2
EtherCAT® für Antriebe
EtherCAT® für dezentrale I/Os
sercos III für Antriebe
sercos III für dezentrale I/Os
Ethernet TCP/IP
I/O lokal FBM
I/O dezentral CAN
RS-232 2
USB
SD-Karte
Schutzart IP 20
Maße (B × H × T) in mm 45 × 100 × 115
Einsatzbereich An­mer­kung f

Zeichenerklärung zur Liste:

a) Für alle ausfuhrgenehmigungspflichtigen Steuerungen gilt: Exporte genehmigungspflichtig gemäß Anhang I der EG-Dual-use-Verordnung (AL-Nr. 2D002)

b) 4 + 4 Gantry oder Hilfsachsen: Begrenzt auf 4 interpolierende Achsen zur simultanen Bahnsteuerung, insgesamt 8 Achsen. 
Für alle ausfuhrgenehmigungsfreien Steuerungen gilt: Exportversion, nicht erfasst vom Anhang I der EG-Dual-use Verordnung oder Teil I der Ausfuhrliste (Anlage AL zur AWV)

c) Für kleinere und mittlere SPS-Anwendungen

d) Ultrakompaktes Design komplett mit 24 V-Versorgung

e) für kleine bis große Anwendungen

f) nicht für Neuanlagen gedacht

Steuerungstechnik mit Technologie-Know-how

Reichhaltige Funktionsbibliotheken, der konsequente Einsatz von Standards bei Schnittstellen und Programmierung sorgen für ein flexibles und schlankes Engineering. Die CNC bietet eine Vielzahl an Technologie-Funktionen, vom Unrundschleifen bis zum Brennschneiden. CNC-Lösungen von Eckelmann finden sich in zahlreichen Anwendungen, z.B. Drehen, Fräsen, Bohren, Schleifen, Biegen, Stanzen, Sägen etc. Und mit der umfangreichen Motion-Funktionsbibliothek nach PLCopen® lassen sich beispielsweise anspruchsvolle Multiachssysteme mit hohen Anforderungen an Synchronität und Präzision steuern, z.B. in Druckmaschinen  oder Handlingsystemen für Solarwafer. Und mit CODESYS genießen Maschinenbauer auf Wunsch alle Vorzüge der objektorientierten Programmierung von SPS-Anwendungen nach IEC 61131-3.

Wir bieten Lösungen, nicht Komponenten! Daher haben unsere Kunden immer einen direkten Draht zu unseren Applikations- und Entwicklungsingenieuren, die ihnen bei kniffeligen Aufgaben mit viel Erfahrung und modernen Entwicklungsmethoden weiterhelfen; z.B. durch HiL-Simulationen für spezielle Kinematiken oder komplexe Bahnsteuerungen. Durch kundenindividuelle Anpassungen sind nahezu beliebige Einsatzszenarien mit Steuerungstechnik von Eckelmann denkbar.

  • Großer CNC-Befehlsvorrat
  • Innovativer CNC-Kern, der permanent weiter entwickelt wird
  • HMI-Baukasten für intuitive Benutzeroberflächen
  • DIN-Programmierung
  • Motion-Funktionsbibliothek nach PLCopen
  • Extrem kurze Zykluszeiten für hochdynamische Anwendungen
  • Ganzheitliche Entwicklungs- und Inbetriebnahmeumgebung
  • Plug&Play zur Einbindung von Komponenten in die Steuerungs-Infrastruktur, auch für unterstützte Antriebsregler
  • Kommunikation: sercos III, EtherCAT®, CANopen®
  • Schnittstellen: Ethernet, USB, R-232
  • Alle Steuerungsparameter auf SD-Karte speicherbar für schnellen Hardwaretausch
  • Integrierter Webserver
  • Robuste, langzeitverfügbare Komponenten
  • Flexible und applikationsgerechte I/O-Systeme
  • Geringe Leistungsaufnahme und (Verlust)wärmeeintrag in den Schaltschrank

E°EXC 88: High-end-Steuerung für CNC, SPS und Motion

High-end-Steuerung E°EXC 88
High-end-Steuerung E°EXC 88

Der kompakte Hutschienen-Controller E°EXC 88 besticht durch den großen Befehlsvorrat des CNC-Kerns und die nahtlose Integration von CNC- und Motion-Funktionalitäten in der Steuerung.

  • 64 Motion-Achsen nach PLCopen mit umfangreicher Motion-Funktionsbibliothek
  • 32 CNC-Achsen mit großem Befehlsvorrat
  • Motion nahtlos mit CNC-Funktionen kombinierbar
  • Extrem schnelles, robustes und einfach zu verdrahtendes Realtime I/O-System E°XBM

Die nahtlose Integration von CNC- und Motion-Funktionalitäten nach PLCopen erlaubt, neben der CNC sehr einfach zusätzliche Handlingsachsen zu bedienen und je nach Aufgabenstellung die optimale Technologie, also entweder CNC oder Motion oder beides kombiniert auszuwählen. Ebenso ist eine CNC Bearbeitung eines bewegten Werkstücks möglich.

Weitere Steuerungen im Überblick

E°EXC 66
E°EXC 66
E°EXC 66 H43
E°EXC 66 H43
E°EXC 66 Compact
E°EXC 66 Compact

Die E°EXC 66 ist die Standard-Steuerung für CNC-, SPS und Motion-Control-Anwendungen im gehobenen Leistungsniveau. Ein RISC-Prozessor sorgt für geballte Rechenleistung.

Durchgängige ethernetbasierte Echtzeit-Kommunikation zwischen Steuerungen, Antrieben und I/O-Peripherie: Die E°EXC 66 / H43 mit sercos III Schnittstelle ermöglicht moderne Kommunikationslösungen für alle Anwendungen der Industrieautomation. Offen, herstellerunabhängig und IEC-konform.

Die E°EXC 66 COMPACT ist ein platzsparender Controller, der mit seinem optimierten Umfang an Funktionen und Schnittstellen ein besonders vorteilhaftes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Einsatzgebiete sind kleinere und mittlere SPS-Anwendungen. Gegenüber der Vollversion hat die Kompakt-Steuerung weniger Schnittstellen und ist nur als SPS nutzbar, hat dafür aber gleich ein Netzteil mit an Bord, das auch die Erweiterungsmodule mit Strom versorgt.

Warum Steuerungstechnik von Eckelmann?

  • Vielfach erprobte Hard- und Software in applikationsgerechten Leistungsklassen
  • Umfassender Applikations-Support
  • Eigener CNC-Kern mit umfangreichen Befehlsvorrat
  • Viele technologie-spezifische Erweiterungen der CNC Firmware für optimale Unterstützung diverser Technologien von Unrundschleifen bis Brennschneiden
  • Durch enge Verzahnung von Forschung und Entwicklung schnelle Realisierung technologie- oder kunden-spezifischer Erweiterungen der Firmware
  • Gesamte Firmware inhouse entwickelt, daher auch Anpassungen möglich, die Zugriff auf untere Schichten der Firmware benötigen
  • Ganzheitliche Entwicklungs- und Inbetriebnahme-Umgebung für die komplette Automatisierung
  • Flexible, robuste und extrem schnelle I/O-Systeme
  • Hohe Verfügbarkeit
  • Hohe Qualitätsstandards in Entwicklung, Fertigung und Test
  • Industriestandards in Programmierung (CODESYS, IEC 61131-3, PLCopen) und Schnittstellen (EtherCAT®, CANopen®, sercos III) für zukunftsfähige Automatisierungs-Lösungen
Kontakt in Wiesbaden
Wilfried Schabio

Kontakt in Herford
Peter Schicker

E°EDP Elektronische Dokumentationsplattform