Kontakt

Systemzentrale & Bedienterminal

Unser Kältetechnik-Team berät Sie kompetent bei der Auswahl der geeigneten Komponenten für Ihre Kälteanlage.

Die Systemzentrale ist das Gehirn unserer Lösung für Ihre kältetechnische Anlage. Hier laufen alle Informationen zusammen.

Über das CAN-BUS System übertragen die Kühlstellen- und Verbundanlagen-Regler alle Systeminformationen an die Systemzentrale.

Von dort geht es weiter an die Monitoring-Software LDSWin und/ oder an unsere Cloud-Lösung Virtus Caelum.

Systemzentrale Virtus 5-Reihe VSC 5x10

Die Systemzentrale ist die zen­tra­le In­tel­li­genz des E*LDS-Sys­tems. Sie kom­mu­ni­ziert via CAN-Bus mit al­len Kom­po­nen­ten. Markt­lei­ter oder Käl­te­tech­ni­ker kön­nen über die Systemzentrale di­rekt auf al­le Kom­po­nen­ten des Sys­tems zu­grei­fen oder sich von au­ßen via Internet verbinden. Darüber hinaus stehen weitere Funktionen bereit:

  • Virtus Control Desk – Konfiguration und Diagnose der Systemzentrale per Webbrowser
  • Anschluss an das Kälteportal Virtus Caelum Apps & Services
  • Remote-Update-Funktion für Bestandsanlagen

Folgende Systemzentralen stehen zur Verfügung:

  • VSC 5410
  • S0-/M-Bus-Zähler, GLT – Nachfolger für CI 3000 | CI 4000 (ohne Modbus-Kompaktregler)
  • Modbus – Nachfolger für CI 3000 | CI 3100 | CI 4100 (mit Modbus-Kompaktregler)
  • LAN – Nachfolger für CI 4400 | CI 5400
  • VSC 5510
  • VSC 5410 + CAN-Bus-Repeater – Nachfolger für CI 4500 | CI 5400

Für die Systemzentrale steht folgendes Zubehör zur Verfügung:
Erweiterungsmodule SIOX

Technische Dokumentation (E°EDP Registrierung erforderlich):

Virtus 5-Reihe VSC 5x10
Systemzentrale CI 4000-Reihe und CI 5000

Die Systemzentrale CI 5×00 / CI 4×00 ist die zen­tra­le In­tel­li­genz des E*LDS-Sys­tems. Kunden kom­mu­ni­zieren via CAN-Bus mit al­len Kom­po­nen­ten. Markt­lei­ter oder Käl­te­tech­ni­ker kön­nen über die Systemzentrale di­rekt auf al­le Kom­po­nen­ten des Sys­tems zu­grei­fen oder sich von au­ßen via Internet verbinden.

Für die Systemzentrale steht folgendes Zubehör zur Verfügung:
Erweiterungsmodule SIOX

Technische Dokumentation (E°EDP Registrierung erforderlich):

CI 5000-Reihe / CI 4000-Reihe
Bedienterminal AL 300

Bedienterminal
AL 300 S – Zur Schalttafelmontage
AL 300 W – Zur Wandmontage

Technische Dokumentation (E°EDP Registrierung erforderlich):

AL 300