Kontakt

Training: Kälte- und Gebäudeleittechnik

Datum: auf Anfrage ,
Dauer: 2 Tage,
Trainingsziel: Vertiefung des Grundwissens und Klärung offener Fragen aus der Praxis

Seminarinhalt

  • Vertiefung bestehender Kenntnisse über die Zusammenhänge (Systembestandteile wie Systemzentrale, Verbundregler, Kühlstellenregler sowie Inbetriebnahme, Sollwerte, Anpassungen, Monitoring, Alarmmanagement) des Eckelmann Regelsystems.
  • Wir gehen im Rahmen der Schulung auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden ein und können im Lauf der Veranstaltung jederzeit die Inhalte anpassen. Auch auf Techniker ohne Erfahrung mit dem Eckelmann Regelsystem stellen sich unsere Kollegen in der Schulung ein.
  • Wir zeigen sowohl die wichtigen theoretischen Aspekte als auch praktische Beispiele an unserem mobilen Supermarkt, den wir mit in die Schulung bringen und zusätzlich online, im Virtus Basic Desk.
  • Zusätzlich bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, sich mit zwei Online-Schulungsangeboten im Vorfeld der eigentlichen Schulung mit dem Eckelmann Regelsystem vertraut zu machen

Dauer: Wir prüfen im Vorgespräch die Kundenbedürfnisse (max. 2 Tage) und machen Ihnen ein Angebot.

Schulungen und Training für Servicetechniker im Bereich Kälte- und Gebäudeleittechnik finden inhouse und beim Kunden vor Ort statt.

Stornierungsbedingungen: Im Falle einer Stornierung bis 7 Tage vor Beginn der Schulung werden 50 % der Teilnahmegebühr berechnet. Bei einer Absage danach wird die gesamte Summe in Rechnung gestellt. Vertretungen angemeldeter Teilnehmender sind selbstverständlich möglich.

Anfrageformular

    Sie haben Fragen?

    Thomas Behr

    Thomas Behr
    Leiter Business Unit Kälte- und Gebäudeleittechnik
    Mitglied der Geschäftsleitung | Prokurist
    E-Mail: t.behr@eckelmann.de