Kontakt

Diskrete Prozesse Mit Leitsystemen Taktgeber der Produktion

Komplexe Fertigungsprozesse werden in Teilschritte zerlegt, die auf einzelnen Maschinen abgebildet werden können.

Der Gesamtprozess besteht also aus einer koordinierten Abfolge dieser Teilschritte oder anders ausgedrückt: aus einer Verkettung der beteiligten Maschinen.

Diese Verkettung zu einer Fertigungslinie erfordert einen Dirigenten, der das Zusammenspiel der Maschinen koordiniert und damit den Gesamtprozess führt.

FactoryWare LCS übernimmt als Dirigent sowohl Datenkommunikationsaufgaben als auch die Datenverwaltung. Dieser Software-Baukasten ist plattformunabhängig ausgelegt und läuft auf unterschiedlichen Hardwareplattformen.

Das Kernsystem besteht aus leistungsfähigen Einheiten, die über breitbandige Kommunikationskanäle miteinander verbunden werden. Auf diese Weise kann Rechenleistung dezentral bereitgestellt werden; ein schneller Datenaustausch ist gewährleistet.

Hoher Nutzen durch FactoryWare LCS:

  • Einheitliche Bedienung unterschiedlichster Maschinen
  • Deutliche Reduktion manueller Einstell- und Parametrierarbeiten
  • Hohe Fertigungspräzision und -geschwindigkeit: Steigerung der Produktivität und Qualität durch Vermeidung manueller Eingriffe und daraus resultierender Unterbrechungen des Fertigungsablaufs. Exakt vorberechnete Parameter für maximale Präzision
  • Steigerung der Produktivität durch Anbindung an kundeneigene ERP- Software. Produktionsaufträge werden entgegengenommen, optimal koordiniert und ausgeführt. Dabei werden alle Materialbewegungen verfolgt.
  • Transparenz durch Bündelung und Aufbereitung von Prozess- und Maschinendaten zu aussagekräftigen Informationen bzw. KPIs. Diese Informationen können zur Generierung von digitalen Lebensläufen und zur Prozessverbesserung eingesetzt werden.
  • Einfache und ortsunabhängige Bedienung und Überwachung durch eine animierte webbasierte 3D-Darstellung der gesamten Fertigungslinie (digitaler Zwilling).

Das Eckelmann-Lösungsangebot:

  • vertikale und horizontale Systemintegration
  • Schnittstellen zu ERP-Systemen
  • Retrofits und Modernisierung von Bestandsanlagen
  • webbasierte, animierte 3D-Darstellung von Maschinen und Anlagen zur Bedienung und Überwachung
  • Tracking & Tracing von Rohstoffen, Zwischen- und Endprodukten
  • Data Analytics
  • Engineering, Umsetzung und Customer Support

Sie haben Fragen?

Henrik Hubschneider

Henrik Hubschneider
Leiter Vertrieb
Produktion I Logistik I Digitale Lösungen
E-Mail: h.hubschneider@eckelmann.de

Kontaktformular