Kontakt

Grundlagen E°EXC89 CNC

Datum: Teil 1: 16.-17. Oktober
Teil 2: 23.-24. Oktober,
Dauer: 4 Tage,
Trainingsziel: Überblick über das Gesamtsystem, Begriffe, Schnittstellen und deren Zusammenhänge

Seminarinhalt Grundlagen E°EXC89 CNC

  • Vorstellung E°EXC 89 und E°UBM Module
  • Vorstellung der CODESYS V3 Entwicklungsumgebung mit dem E°PLC Designer
  • Vorstellung Tools für Entwicklung und Inbetriebnahme, beispielsweise E°ConSet und E°Control HMI
  • Überblick über das Gesamtsystem – von der Bedienung der Maschine bis zum Eckelmann eigenen CNC-Kern
  • Fachbegriffe im CNC-Bereich
  • Maschinenkonfiguration unter Verwendung der Maschinenkonstanten MKs
  • Einblick in den Eckelmann eigenen CNC-Kern und dessen Funktionsumfang (G-Funktionen)
  • DIN-Programmaufbau
  • H, M, Q, S und T Funktionen, P-Feld, Formelprozessor
  • Koordinatensysteme
  • Kombination von SPS und CNC Funktionalität unter Verwendung des NC-
    Interface / Bibliothek
  • Satzvorverarbeitung und Zeitsynchronisation
  • Wo finde ich was? Die E°EDP-Dokumentation

Schulungskoffer: Für die Dauer der Schulung wird jedem Teilnehmenden ein Schulungskoffer mit einer E°EXC89 Steuerung zur Verfügung gestellt.
So kann das erlernte Theoriewissen direkt durch praktische Übungen verankert werden.

Teilnahmegebühren: Erste Person 1350,- Euro, jede weitere Person 950,- Euro aus gleichem Unternehmen.

Stornierungsbedingungen: Im Falle einer Stornierung bis 7 Tage vor Beginn der Schulung werden 50 % der Teilnahmegebühr berechnet. Bei einer Absage danach wird die gesamte Summe in Rechnung gestellt. Vertretungen angemeldeter Teilnehmender sind selbstverständlich möglich.

Anfrageformular

    Sie haben Fragen?

    Christine Winkler

    Christine Winkler
    Produktmanagerin Maschinenautomation
    E-Mail: c.winkler@eckelmann.de